Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Aktuell : MV-Magazin

Land zum Leben: Überblick

Kampagnen-Spot : "Networking"

Eine Geschäftsfrau und ein Fischer am Hafen sitzen zusammen.

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Mann steht am Seeufer und hält ein Mikrofon über die Wasseroberfläche.

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Jugendlicher nimmt Töne mit einem Mikrofon im See auf.

Kultur & Freizeit: Überblick

Großes Kino - Gedreht in MV

Viele Orte in Mecklenburg-Vorpommern strahlen eine besondere Faszination aus. Manches Dorf liegt verträumt in der weiten Landschaft und die Zeit scheint stehen geblieben zu sein. An anderen Orten, wie am futuristischen Ozeaneum in der Hansestadt Stralsund, bietet sich ein ganz modernes Bild. Diese Gegensätze faszinieren auch Filmemacher, Autoren, Produzenten und Regisseure, die zunehmend das Filmland Mecklenburg-Vorpommern entdecken. Das Filmland MV kommt!

„Große Fische, kleine Fische“: Paul (Uwe Ochsenknecht) und Fiete (Dietmar Bär) bewachen ihren Kutter. (Bild: ZDF/Conny Klein)

Immer mehr nationale und internationale Großproduktionen bringen das Land zwischen Ostsee und Seenplatte auf die Leinwände der Kinos im In- und Ausland. Die Herzen der Filmemacher schlagen höher an den Traumstränden der Küste und stillen Winkeln im Binnenland. Ein Land, das auch "Ecken und Kanten" hat, denn was hier und da wie das marode Überbleibsel vergangener Zeiten wirkt, ist aus Perspektive der Kreativen und ihrer Produktionsfirmen genau der richtige Ort, um eine packende Geschichte zu erzählen. Diese "Nähe zwischen den Kontrapunkten", sagt Antje Naß vom Büro Filmlocation MV, mache MV "so ideal als Drehstandort".

Auch Oscar-Preisträger verschlägt es in das märchenhafte Mecklenburg-Vorpommern - wie zuletzt den Regisseur Alexander Freydank für den Fernsehfilm "Große Fische, kleine Fische". Er entstand nach seinem eigenen Drehbuch und wurde Anfang Mai 2015 beim filmkunstfest MV innerhalb der Reihe "gedreht in MV" welturaufgeführt. Für die Komödie standen zwei Schauspielgrößen erstmals seit 30 Jahren wieder gemeinsam vor der Kamera: Uwe Ochsenknecht und Dietmar Bär. Sie spielen zwei Fischer, die in einem kleinen Ostseedorf, das zum Touristenmagneten werden soll, in einen kuriosen Kleinkrieg geraten. Gedreht wurde unter anderem an der Ostseeküste bei Binz auf Rügen sowie in Stralsund.

„Große Fische, kleine Fische“: Dorfgemeinschaft im Hafen. (Bild: ZDF/Conny Klein)

Damit reiht sich "Große Fische, kleine Fische" in die Reihe großer Filme ein, die in MV gedreht wurden, wie unter anderem "Großstadtklein" von Til Schweiger und Tom Zickler, die es für die Dreharbeiten in den Riether Winkel zog. Weitere Beispiele sind der preisgekrönte Spielfilm "Kriegerin" von David Wnendt oder der neuverfilmte Kinderklassiker "Fünf Freunde" von Mike Marzuk.

Doch MV war auch schon zu früheren Zeiten Schauplatz zahlreicher Filme. Im Filmstock der DEFA-Stiftung schlummerten für viele Jahre wahre Filmschätze: Filme aus den 1950er bis 1980er Jahren, die einen guten Überblick über die politische und wirtschaftliche Entwicklung der Region geben, unterhaltsam und meist auch ästhetisch interessant sind. Unter ihnen befinden sich dokumentarische Streifen, wie "Ludwigslust – Kulturhistorische Randnotizen", "Essay über ein Fischweib oder Min Herzing" oder "Barfuß und ohne Hut".

Dank der Aktion "Wir retten den Filmschatz" für die gefährdeten Originale, zu der die DEFA-Stiftung in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur MV, der Schweriner Volkszeitung und der FilmLand MV gGmbH Ende 2012 aufrief, kamen 7.000 Euro aus Spenden zusammen. Eine DVD mit neun "geretteten" Produktionen ist unter dem Titel "Filmschätze aus Mecklenburg-Vorpommern" im Handel erhältlich.

MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern