Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Aktuell : MV-Magazin

Land zum Leben: Überblick

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kultur & Freizeit: Überblick

MeLa 2017

Die MeLa 2017 findet vom 14. bis 17. September 2017 bereits zum 27. Mal statt. Die Fachausstellung für Landwirtschaft, Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau macht ihrem Namen dabei wieder alle Ehre. Mit anspruchsvollem Programm fördert die Messe einen in Norddeutschland einzigartigen Dialog zwischen Unternehmen, Vereinen, Verbänden, Experten und Verbrauchern. Hierzu präsentiert die MeLa in Mühlengeez zahlreiche Innovationen aus allen landwirtschaftlichen Bereichen: von Tierschauen, über regionales Handwerk bis hin zu kulinarischen Highlights.

Auf der diesjährigen Ausgabe der MeLa werden an den vier Messetagen über 70.000 Besucher und 1.000 Fach- und Tieraussteller erwartet, die auf einer Ausstellungs- und Aktionsfläche von 170.000m² Innovationen und Produkte aus der gesamten Agrarbranche präsentieren. Vor allem Aussteller und Fachbesucher schätzen die MeLa als Plattform zur Präsentation und zum Kennenlernen von Innovationen aus Forschung und Technik – jährlich werden zahlreiche Landes-, Europa- und Weltneuheiten vorgestellt.

In jedem Messejahr steht zudem eine besondere Tierrasse im Mittelpunkt. 2017 ist das „Tier der MeLa“ die Honigbiene, die in der Landwirtschaft eine ganz besondere Stellung einnimmt, da 80 % aller Kultur- und Wildpflanzen von der Bestäubung durch Bienen abhängig sind.

Zudem wartet die MeLa 2017 auch in diesem Jahr wieder mit einem hochwertigen und vielfältigen Rahmenprogramm auf, das unterschiedliche Geschmäcker anspricht: Neben Tierpräsentationen, Jungzüchterwettbewerben und Landeselitestutenschau gibt es Vorführungen historischer Landmaschinen und die Show zur Berufsausbildung zu erleben. Darüber hinaus präsentieren sich unterschiedliche Berufe des Handwerks wie Müller, Bäcker, Fleischer oder Brauer, die die Verarbeitung von Rohstoffen aus der hiesigen Landwirtschaft in regional erzeugten Lebensmitteln verdeutlichen.

Die 1.000 Fach- und Tieraussteller präsentieren ihre Branche, ihre besonderen Produkte und Dienstleistungen für Fachleute, Agrarexperten und alle Tier- und Technikinteressierten. Norddeutsch und mit Freiräumen für Arbeit und Leben präsentiert sich Mecklenburg-Vorpommern mit vielfältigem regionalem Genuss, mit Ideen und Innovationen sowie bester Unterhaltung zu einem Fest für Jung und Alt – als "Land zum Leben".

MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern