Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Aktuell : MV-Magazin

Land zum Leben: Überblick

Kampagnen-Spot : "Networking"

Eine Geschäftsfrau und ein Fischer am Hafen sitzen zusammen.

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Mann steht am Seeufer und hält ein Mikrofon über die Wasseroberfläche.

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Jugendlicher nimmt Töne mit einem Mikrofon im See auf.

Kultur & Freizeit: Überblick

KULTUR trifft BEGEISTERUNG. HIER IM LAND ZUM LEBEN.

Seit 1990 begeistern die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern als eines der größten Klassikfestivals Deutschlands ihre Besucher. „KULTUR trifft BEGEISTERUNG“ – das neue Motiv des Landesmarketings Mecklenburg-Vorpommern spiegelt beispielhaft wider, was die Festspiele MV und viele andere kulturelle Events auf kleinen und großen Bühnen unseres Landes so erfolgreich macht: das Zusammenspiel vieler – auf und hinter den Brettern, die so Vielen die Welt bedeuten. Die grandiose Konzertkirche Neubrandenburg wurde als Konzertort der Festspiele MV zur stimmungsvollen Kulisse für das Fotoshooting. 

KULTUR trifft BEGEISTERUNG. HIER IM LAND ZUM LEBEN.

Seit 2001 ist die Neubrandenburger Konzertkirche mit ihrem 850 Plätzen umfassenden Zuschauerraum als Konzertsaal nutzbar und Heimat der Neubrandenburger Philharmonie. Das Backstein-Gebäude der Neubrandenburger Konzertkirche blickt auf eine über 700-jährige Geschichte zurück. Nach einer fast völligen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg der damaligen St. Marienkirche und einem etappenweisen Wiederaufbau des Gebäudes integrierte der finnische Architekt Pekka Salminen einen hochmodernen Konzertsaal in die Backsteinhülle – eine herausragende Symbiose zwischen Neuem und Altem. 

Gleichzeitig ist die Konzertkirche in Neubrandenburg eine der Spielstätten der über 120 Festspiel-Konzerte, die das Team um Toni Berndt, Kaufmännischer Direktor und Leiter Organisation der Festspiele MV, hinter den Kulissen managt. Mit welcher Begeisterung Toni Berndt und sein Team für die Kultur im Land unterwegs sind, das zeigen sie als Protagonisten des neuen Motivs des Landesmarketings MV „KULTUR trifft BEGEISTERUNG. HIER IM LAND ZUM LEBEN.“ 

Erfolg ist in Mecklenburg-Vorpommern nämlich das Zusammenspiel vieler. Es sind Stars der Klassikszene wie Daniel Hope, Vilde Frang, Igor Levit, Matthias Schorn oder Veronika Eberle, die die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern prägen. Ihre Kunst und das Engagement der vielen Unterstützer vor und hinter der Bühne machen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zu einem der größten und erfolgreichsten Klassikfestivals in Deutschland.

MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern