Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Land zum Leben: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Mann steht am Seeufer und hält ein Mikrofon über die Wasseroberfläche.

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Jugendlicher nimmt Töne mit einem Mikrofon im See auf.

Kultur & Freizeit: Überblick

Presse

11. Mai 2017 — Schwerin Erneute Auszeichnung: „intermedia-Globe Award“ in Silber für Imagefilm „Land zum Leben.“ Presse, Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern

Das Landesmarketing MV hat erneut eine Auszeichnung für den Film „Mecklenburg-Vorpommern - Land zum Leben.“ erhalten. Der Imagefilm, der das Bundesland in vielen Facetten als Land zum Leben porträtiert, erhielt den „intermedia-Globe Silver Award“ beim „World Media Festival“ in Hamburg. Prämiert wurde der Film in der Kategorie „Public Relations: Travel and Tourism“.

„Wir freuen uns, dass wir für unseren Imagefilm erneut eine renommierte Auszeichnung erhalten haben“, sagt Peter Kranz, Leiter des Landesmarketings MV mit einem Dank an die Macher des Films. „Es ist eine weitere schöne Bestätigung für unsere Arbeit, Mecklenburg-Vorpommern mit seinen Potenzialen und Perspektiven als ‚Land zum Leben‘ zu profilieren.“

Die kampagnenbegleitende Kommunikationsagentur A&B One realisierte den Imagefilm in Zusammenarbeit mit zwei kreativen Partnern aus Mecklenburg-Vorpommern, der Rabauke Filmproduktion und dem Regisseur Sebastian Lindemann aus Rostock.

Das World Media Festival zeichnet seit dem Jahr 2000 herausragende Lösungen in Corporate Film, Television, Web, Web TV und Print-Produktionen auf internationaler Ebene aus. Beiträge werden nicht nur nach ihrer kreativen und technischen Exzellenz bewertet, sondern besonders danach, wie gut sie Zielgruppen ansprechen. Die internationale, unabhängige Jury ist mit Experten aus den Bereichen Kommunikation, Filmproduktion und weiteren Fachbereichen besetzt. Das Festival gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen der Branche und ist das einzige Forum seiner Art in Europa.

MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern