Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Land zum Leben: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Mann steht am Seeufer und hält ein Mikrofon über die Wasseroberfläche.

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Jugendlicher nimmt Töne mit einem Mikrofon im See auf.

Kultur & Freizeit: Überblick

Presse

24. August 2016 — Schwerin "Zeig uns deinen Campus!" – Videowettbewerb lobt 1.000€ und tolle Sachpreise aus Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern

Videowettbewerb "Zeig uns deinen Campus": Gefragt sind deine Ideen, individuellen Blickwinkel, eigenwilligen Umsetzungen, eben authentische und lebendige Clips.

Du findest dein Studium in Mecklenburg-Vorpommern einfach gut? Dann "Zeig uns deinen Campus!": die Hochschulmarketingkampagne "Studieren mit Meerwert - Studieren in Mecklenburg-Vorpommern" prämiert die besten Video-Beiträge von Studierenden mit Geld- und tollen Sachpreisen.

Und so geht's: Dreh ein Video, das deine Hochschule aus deiner ganz persönlichen Perspektive zeigt. Natürlich darf es nicht gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßen. Ob mit dem Handy, der kleinen oder großen Kamera, ob inszeniert oder komplett spontan – wir suchen Filme, die auf ganz eigene Weise zeigen, was das Studium in Mecklenburg-Vorpommern so besonders macht. Gefragt sind deine Ideen, individuellen Blickwinkel, eigenwilligen Umsetzungen, eben authentische und lebendige Clips.

Lade dein Video auf der Wettbewerbsseite von "Studieren mit Meerwert" hier hoch:

studieren-mit-meerwert.de/de/videowettbewerb/mitmachen.html und gewinne. Der "Jurypreis" wird von einer Jury, bestehend aus Vertretern des Landesmarketings MV, des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern und des Jugendmedienverbandes MV vergeben und prämiert den Sieger mit 1.000 Euro. Zweit- und Drittplatzierte erhalten tolle Sachpreise. Die besten Beiträge werden im Anschluss auf der Facebook-Seite von "Studieren mit Meerwert" präsentiert. Hier votet dann die Netzgemeinde und ermittelt so ihren Sieger. Die besten Videos sollen übrigens Teil der Kampagne "Studieren mit Meerwert" werden – Nachhaltigkeit ist also garantiert. 

Mitmachen können alle Studierenden einer öffentlichen Hochschule in Mecklenburg-Vorpommern. Einreichungsschluss ist der 28. Oktober 2016.

Alle Informationen zur Hochschulmarketingkampagne "Studieren mit Meerwert" und dem Wettbewerb "Zeig uns deinen Campus!" gibt es auf www.studieren-mit-meerwert.de.

MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern