Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Land zum Leben: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Mann steht am Seeufer und hält ein Mikrofon über die Wasseroberfläche.

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Jugendlicher nimmt Töne mit einem Mikrofon im See auf.

Kultur & Freizeit: Überblick

Im Gespräch

: „Rostock ist eine aufgeschlossene Stadt…“

18.10.2017 Anneke Kim Sarnau ist als taffe Profilerin an der Seite von Charly Hübner im "Rostocker Polizeiruf 110" bekannt. Hinnerk Schönemann ermittelt an der Seite von Mariele Millowitsch in der ZDF-Reihe "Marie Brand" und lebt in Plau am See auf einem Bauernhof. Im Strandkorb sprechen sie über den speziellen Reiz von Rostock, die vielen tollen Seiten von Mecklenburg-Vorpommern und was das Leben dort ausmacht sowie über ihre Arbeit als Schauspieler.

Lesen Sie mehr im digitalen MV-Magazin

: Erfolg in Serie – die Störtebeker-Festspiele auf Rügen

16.06.2017 - Man nehme eine Seeräuberlegende, etwa 150 Schauspieler und Komparsen, 30 Pferde, vier Schiffe, große Gefühle, jede Menge Action, allabendlich ein grandioses Feuerwerk und platziere dies vor der traumhaften Kulisse des Jasmunder Boddens auf der Insel Rügen. So entsteht das größte Open-Air-Theater-Spektakel Deutschlands - die Störtebeker Festspiele. Im Strandkorbgespräch sprechen die Geschäftsführerin der Festspiele, Anna-Theresa Hick und Störtebeker-Hauptdarsteller Bastian Semm über den ungebrochenen Erfolg des preisgekrönten Theater-Spektakels und ihre besondere Beziehung zur Insel. 

Blättern Sie hier durch das Magazin.

: Aus der Garage in die Welt

22.03.2017 - Mit einem klaren Ziel vor Augen und einer klugen Idee startete Susanna Masson-Wawer als innovative Unternehmensgründerin durch. Und zwar bewusst in Mecklenburg-Vorpommern. In ihrer Manufaktur in Groß Lüdershagen bei Stralsund werden seit 2005 einzigartige Möbel aus Fiberglas gefertigt - und in mehr als 35 Ländern weltweit exportiert. Im Strandkorb spricht die erfolgreiche Geschäftsführerin über ihren Weg von der Mosel an die Ostsee, ihre Stiftung und das Gefühl angekommen zu sein - im Land zum Leben.

Blättern Sie hier durch das Magazin.

Viudeo Strandkorbgespräch mit Felix Jaehn am Strand von Warnkenhagen

: „Große Metropolen, klar, aber das hier ist einzigartig.“

21.10.2016 – Geboren in Hamburg, aufgewachsen im Klützer Winkel in Nordwestmecklenburg und auf den Bühnen der Welt zuhause. Am Strand von Warnkenhagen haben wir den international erfolgreichen DJ und Musikproduzenten Felix Jaehn getroffen. Im Strandkorb spricht er über seine Musik, seine Gigs, seine Fans und darüber, was er aus seinem Lieblingsort in Mecklenburg-Vorpommern mit in die Welt nimmt. 

Blättern Sie hier durch das Magazin.

Video Strandkorbinterview mit dem FC Vorwärts Drögeheide

: Gemeinsam kicken für Integration

24.06.2016 - Der FC Vorwärts Drögeheide hat sich mit seinem integrativen Fußballprojekt deutschlandweit einen Namen gemacht. Wir haben die engagierten Vereinsmacher und Spieler aus Drögeheide bei Torgelow zum Strandkorbgespräch getroffen, um mit Ihnen über Fußball, Willkommenskultur und neue Freundschaften zu sprechen.

Blättern Sie hier durch das Magazin.

Video Im Gespräch mit der SOKO Wismar

: Erfolg in Serie: SOKO Wismar

26.02.2016 - Mehr als 230 Folgen seit 2004. Und im Schnitt sind 3,5 Millionen Zuschauer dabei, wenn die SOKO Wismar ermittelt. Die ZDF-Vorabendserie ist ein großer Erfolg. Wir haben die Schauspieler in unseren Strandkorb gebeten. Zum Gespräch über die Dreharbeiten, die Küste und Johnny Cash im Radio.

Blättern Sie hier durch das Magazin.

Video Im Gespräch mit Armin Mueller Stahl

: "Das ist das Gefühl, grenzenlos zu sein."

30.10.2015 - Armin Mueller-Stahl ist Schauspieler, Musiker, Schriftsteller, Maler und Weltbürger. Zweimal wurde er für den Oscar nominiert. Im Strandkorb spricht der 84-jährige über seine Kunst, über Veränderungen, eine "Dummheit" mit Folgen - und die Faszination der Ostsee.

Blättern Sie hier durch das Magazin.

Video Im Gespräch mit André Thieme

: "Ich lebe, wo andere Urlaub machen."

18.06.2015 - Auf dem Landgestüt Redefin ist Springreiter André Thieme als Sohn eines Obersattelmeisters groß geworden. Im Strandkorb spricht er über seinen Sport, sein Unternehmen - und "Exportschlager".

Blättern Sie hier durch das Magazin.

Video Im Gespräch mit Susanne Bowen

: "Ich brauche den frischen Wind."

07.03.2015 - 35 Jahre jung und schon ist Susanne Bowen Kanzlerin einer Hochschule. Im Strandkorb spricht sie über die Vorzüge eines Studiums in Stralsund, die Förderung von Familien und Frauen und die Bedeutung von Heimat.

Blättern Sie hier durch das Magazin.

Video Im Gespräch mit Marteria

: "Ob in Alaska oder Chile, immer bin ich Rostocker"

11.10.2014 - "Mein Rostock" – mit diesem Song trat Marteria 2014 beim Bundesvision Song Contest an. Die Hanse- und Universitätsstadt ist für Marten Laciny alias Marteria mehr als Kulisse für einen Song – sie ist seine Heimat. Im Strandkorb spricht er über seine Musik und den Antrieb, seiner Stadt und seinem Land Aufmerksamkeit zu schenken.

Video Im Gespräch mit Margot Käßmann

: Ein Gefühl von Weite

08.06.2014 - Das MV-Magazin trifft die engagierte Theologin und Publizistin Margot Käßmann. Im Strandkorbinterview in Koserow, wo sie einen Rückzugsort für sich gefunden hat, spricht Margot Käßmann über ein Gefühl von Weite, wenn sie auf "ihrer Insel" Usedom die Steilküste hinaufsteigt und auf die Ostsee blickt.

Video Im Gespräch mit Paul Schockemöhle

: "Hier ist Weiträumigkeit nach wie vor gegeben..."

31.03.2014 - MV tut gut trifft den ehemaligen Weltklassereiter Paul Schockemöhle. Im Strandkorbinterview vor der Kulisse von Redefin spricht er über seine Motivation als Unternehmer und Veranstalter, seine Beziehung zu dem traditionsreichen Landgestüt, über das CSI Turnier und seine Liebe zu Pferden.

Video Im Gespräch mit Bodecker und Neander

: Beste Aussichten

04.03.2014 - Das aktuelle MV-Magazin trifft das international gefeierte Pantomimen-Duo "Bodecker und Neander". Im Strandkorb sprechen sie über ihre Lehrjahre bei Marcel Marceau, Bodeckers Jugend im Mecklenburgischen und die Essenz des Theaters.

MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern