Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Land zum Leben: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Mann steht am Seeufer und hält ein Mikrofon über die Wasseroberfläche.

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Jugendlicher nimmt Töne mit einem Mikrofon im See auf.

Kultur & Freizeit: Überblick

Unternehmer des Jahres in MV

Arbeiten und investieren im Land zum Leben: Bereits zum elften Mal wird 2018 der Preis „Unternehmer des Jahres in MV“ der Wirtschaft ausgelobt. Der Landeswettbewerb würdigt die herausragenden Leistungen und das unternehmerische Engagement heimischer Unternehmen unabhängig von Unternehmensgröße und Wirtschaftsbereich und hebt deren enorme Bedeutung für das gesamte Bundesland hervor.

Wettbewerb 2018

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, die Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern, der Ostdeutsche Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern und die Vereinigung der Unternehmensverbände suchen gemeinsam landesweit nach dem „Unternehmer des Jahres 2018“ in Mecklenburg-Vorpommern. Geehrt werden Persönlichkeiten und Unternehmen in den drei Kategorien „Unternehmerpersönlichkeit“, „Unternehmensentwicklung“ und „Fachkräftesicherung & Familienfreundlichkeit“. Vorschläge und Bewerbungen konnten bis zum 26. März 2018 eingereicht werden.

„Unternehmer des Jahres 2017“ – die Gewinner (Bild: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern)**

Preisträger 2017

Im Jahr des zehnten Jubiläums des Wettbewerbs wurden die Preisträger am 15. Juni 2017 in der Störtebeker Braumanufaktur GmbH in Stralsund feierlich ausgezeichnet. Maßgeblich zur Auswahl aus insgesamt 134 Nominierungen und Bewerbungen trugen verantwortungsvolles Unternehmertum, mutige Entscheidungen, vorausschauende Fachkräftesicherung sowie innovative Produktentwicklung der in Mecklenburg-Vorpommern ansässigen Unternehmen bei. Die Auszeichnung der Preisträger umfasste in jeder der drei Kategorien die Stele „Unternehmer des Jahres in MV“ und insgesamt 15.000 Euro. 

Preisträger „Unternehmerpersönlichkeit“

Hotel ARTE/ Mueßer Hof– Inhaberin Jana Maiwirth – Schwerin

Preisträger „Unternehmensentwicklung“

Stralsunder Möbelwerke GmbH – Geschäftsführer Guido Krüger – Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen)

Preisträger „Fachkräftesicherung und Familienfeundlichkeit“

DBL Textil Service Mecklenburg GmbH – Geschäftsführer Knut und Horst Wetzig – Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim)

Sonderpreis "Tradition kreativ" 

Fisch Domke – André Domke – Seebad Ahlbeck (Landkreis Vorpommern Greifswald)

Sonderpreis "Chancen für die Region" 

Landbetriebsgesellschaft Rehberg mbH aus Woldegk – Christa-Maria Wendig – Woldegk Ortsteil Rehberg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

**Andrè Domke (Fisch Domke) aus Seebad Ahlbeck Sonderpreis „Tradition Kreativ“, Christa-Maria Wendig - Landbetriebsgesellschaft Rehberg mbH aus Woldegk Sonderpreis „Chancen für die Region, Jana Maiwirth (Hotel Arte Mueßer Hof Schwerin, Harry Glawe Wirtschaftsminister, [Vordere Reihe von links nach rechts), Guido Krüger Stralsunder Möbelwerke GmbH, Knut Wetzig DBL Textil Service Mecklenburg GmbH aus Parchim.


MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern