Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Land zum Leben: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Mann steht am Seeufer und hält ein Mikrofon über die Wasseroberfläche.

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Jugendlicher nimmt Töne mit einem Mikrofon im See auf.

Kultur & Freizeit: Überblick

Energien der Zukunft

Unsere Standortvorteile sind ganz natürlich: frischer Wind von der Ostsee, die meisten Sonnenstunden Deutschlands und jede Menge Freiraum für Ideen und Investitionen. Es liegt auf der Hand, dass der Weg zu mehr erneuerbaren Energien in Mecklenburg-Vorpommern durch viele Akteure vorangetrieben wird. Der hohe Vernetzungsgrad zwischen Wissenschaft und Wirtschaft hat MV zu einem der führenden Bundesländer in der Windenergienutzung werden lassen und bietet ausgezeichnete Wachstumschancen.

In MV weht frischer Wind für frische Ideen.

Mit Rückenwind bei erneuerbaren Energien

In Mecklenburg-Vorpommern werden etwa 61% des produzierten Stroms aus Wind-, Bio-, Wasser- oder Sonnenenergie gewonnen. Dieses Engagement für erneuerbare Energien wurde auch in einer Studie des Marktforschungsinstituts "trend:research" für das Magazin WirtschaftsWoche gewürdigt. Die Studie sieht Mecklenburg-Vorpommern bei der Energiewende im deutschen Ländervergleich auf Platz zwei. Grund hierfür ist der intensive Ausbau der Ökostromerzeugung im Land.

Gute Infrastruktur - besonders für Offshore-Branche

Hafennahe Gewerbe- und Industrieflächen stärken die Zulieferstrukturen und begünstigen den Aufbau von ertragreichen Offshore-Windenergieparks wie dem im Mai 2011 eröffneten Baltic I, rund zehn Seemeilen vor der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gelegen. Als Hub zu den Ostseeanrainerstaaten profitiert MV durch Lage und Infrastruktur. Deutlich wird dies alljährlich auf der Zukunftskonferenz "Erneuerbare Energien", die mehrere hundert Vertreter der Branche in Rostock zusammenbringt. Mit Symposien zu Erneuerbaren Energien und nachhaltiger Energieversorgung festigt MV seine Rolle als Impulsgeber für diesen Zukunftsdiskurs in der Ostseeregion.

Sonne und Wind - natürliche Standortvorteile in MV.

Forschung für neue Energie(n)

Auch in Forschung und Wissenschaft weht frischer Wind: von spezialisierten Studiengängen zu regenerativen Energien und Elektroenergiesystemen, über fächerübergreifende Kooperationen bis zu engem Wissenstransfer in die Wirtschaft. Internationale Unternehmen entwickeln und produzieren im Land für den Weltmarkt und bereits mehrere internationale Delegationen haben sich intensiv von Experten aus MV zur strategischen Neuausrichtung ihrer Energiewirtschaft beraten lassen.

Der zunehmende Erfolg von erneuerbaren Energien und Klimaschutz in Mecklenburg-Vorpommern ist das Ergebnis guter Zusammenarbeit auf allen Ebenen. So unterstützt das "Kooperationsnetzwerk (Bio)EnergieDörfer Mecklenburg-Vorpommern" Kommunen auf dem oft schwierigen Weg zum CO2-sparenden "(Bio)EnergieDorf". Allein im Aktionszeitraum seit Januar 2009 entschieden sich über 70 Gemeinden "(Bio)EnergieDorf" zu werden. Zudem haben sich viele Behörden, Organisationen, Unternehmen, Institute und Experten dem strategischen Kooperationsnetzwerk angeschlossen. Dies zeigt, dass Klimaschutz und Energiewende gelingen können und die gesamte Region zudem von dieser Entwicklung profitiert.

Zum Imagefilm Windenergie

Imagefilm Windenergie - Invest in MV

Invest in MV beschreibt in diesem Imagefilm die Entwicklung der Windenergie am Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern. Neben allgemeinen Informationen über das Land Mecklenburg-Vorpommern sowie zum Thema Logistik, beinhaltet der Film auch Firmenprofile und Statements von Fach- und Führungspersönlichkeiten.

MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern