Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Land zum Leben: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Mann steht am Seeufer und hält ein Mikrofon über die Wasseroberfläche.

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Jugendlicher nimmt Töne mit einem Mikrofon im See auf.

Kultur & Freizeit: Überblick

Know-how aus MV – 6 Fragen an die ME-LE Biogas GmbH

In der Serie „Know-how aus MV“ stellen wir regelmäßig innovative, außergewöhnliche, moderne und zukunftsorientierte Unternehmen und Start-ups vor. Dieses Mal befragen wir die ME-LE Biogas GmbH mit Sitz in Torgelow (Vorpommern).

(Bild: ME-LE Biogas GmbH)

Was macht die ME-LE Biogas GmbH?

Die ME-LE Biogas GmbH wurde 2010 gegründet. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die Entwicklung, die Planung, den Bau und die Betriebsführung von Biogasanlagen. Es werden im Rahmen der staatlich anerkannten ME-LE Akademie Anlagenmanager und Servicetechniker ausgebildet. Die Gesellschaft ist international tätig, insbesondere in China, Brasilien und Vietnam. Innerhalb der ME-LE Gruppe ist die Gesellschaft eigenständig und beschäftigt derzeit 19 Mitarbeiter.

Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht Ihr Unternehmen?

Die ME-LE Biogas GmbH steht für die Entwicklung kreativer Ideen zum Schutze der Umwelt und für ein auf die Zukunft gerichtetes Konzept der Energieerzeugung durch Nutzung von Reststoffen aus der Agrarproduktion, insbesondere der Tierhaltung. Dieses Konzept soll helfen, in Schwellenländern die Lebensbedingungen zu verbessern, den Klimaschutz zu fördern und die vorhandenen natürlichen Ressourcen zu schonen und zu erhalten.

Biogasanlage Torgelow im Bau (Bild: ME-LE Biogas GmbH)

Wie kommen Sie Ihrer sozialen Verantwortung nach?

Das Unternehmen stellt seinen Mitarbeitern einen modernen Arbeitsplatz und die erforderlichen Ressourcen zur Verfügung. Neben einer leistungsangemessenen Bezahlung wird allen Mitarbeitern ein Firmenfahrzeug kostenfrei auch zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt. Arbeitszeiten sind weitgehend flexibel geregelt und orientieren sich an den durchzuführenden Projekten. Teamarbeit steht im Mittelpunkt.

Mit welchen modernen Standards punktet Ihr Unternehmen besonders?

Die von dem Unternehmen entwickelten Konzepte und Ideen zum Bau von Biogasanlagen sind hochinnovativ und entsprechen den höchsten derzeit verfügbaren technischen Standards. Die Aufgabenstellungen aus den Absatzmärkten, insbesondere den Schwellenländern Brasilien, China, Vietnam erfordern hohe ingenieurtechnische Kreativität und wirtschaftliche Kompetenz. Daher spielt das ganzheitliche Konzept eines Projektes von der Entwicklung bis zur langfristigen Betriebsführung eine entscheidende Rolle für den zukünftigen Erfolg.

Wie sieht die Zukunftsvision für für die ME-LE Biogas GmbH aus?

Die Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung und der steigende Bedarf an Energie erfordert Lösungen für die damit einhergehenden steigenden Umweltprobleme. Die ME-LE Biogas GmbH widmet sich diesen Problemen und will auch zukünftig technisch und wirtschaftlich machbare Lösungen anbieten. Auf Grund des angebotenen ganzheitlichen Konzeptes wird das Unternehmen auch langfristig hervorragende Marktchancen haben.

Zum Schluss bitten wir um ein kurzes Plädoyer: Bei der ME-LE Biogas GmbH arbeiten heißt:

Innovatives Arbeiten zum Schutz der Umwelt und des Klimas in einem kreativen Team.

MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern