Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Land zum Leben: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Mann steht am Seeufer und hält ein Mikrofon über die Wasseroberfläche.

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Jugendlicher nimmt Töne mit einem Mikrofon im See auf.

Kultur & Freizeit: Überblick

Heiraten in Mecklenburg-Vorpommern

In MV liegt „Ja-Sagen“ im Trend. Die Auswahl romantischer Kulissen ist dabei groß: Schöne Orte zum Heiraten gibt es auf dem Wasser, am Strand oder in den zahlreichen Schlössern und Herrenhäusern.

11.660 Hochzeiten zählten die Standesämter in Mecklenburg-Vorpommern 2016. Noch 1991 hatten hingegen nur 5.426 Paare den Bund fürs Leben geschlossen. Nicht alle dieser Paare wohnen auch tatsächlich im Land; angelockt von besonders romantischen Kulissen für den schönsten Tag im Leben reisen viele Verliebte extra aus dem gesamten Bundesgebiet oder dem Ausland zum Heiraten an.

Wer in den Hafen der Ehe schippern möchte, kann das in MV auch auf dem Wasser tun: Schiffe als „schwimmende Trauzimmer“ sind nur einige der ungewöhnlichen Außenstellen, die die Standesämter im Land zum Leben für Eheschließungen in besonderem Ambiente bereithalten.

Mit seiner Küste und den feinen Sandstränden ist das Land prädestiniert für Hochzeiten am Wasser. Eine besonders ausgefallen Location ist sicherlich der Binzer Rettungsturm: Im futuristischen Schalenbau des bekannten Architekten Ulrich Müther können sich Brautpaare mit Blick auf die Ostsee und mit Sand unter den Füßen trauen lassen. Und dass jeder Ehe auch mal frischer Wind gut tut, erleben Paare in MVs nördlichstem Standesamt im Schinkel-Leuchtturm am Kap Arkona schon beim Ja-Sagen. Zur Erinnerung können sie sich am Kap in einen Granitblock verewigen lassen.

Auch Märchenhochzeiten in herrschaftlichen Räumen sind möglich: Mecklenburg-Vorpommern ist bekanntlich das Land der Schlösser und Herrenhäuser. Zahlreiche dieser historischen Gemäuer bieten nicht nur Trauzimmer, sondern ganze Hochzeitsarrangements an: vom Candlelight-Dinner bis zur Nacht in der Hochzeitssuite.

MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern