Manuela Schwesig

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

ich grüße Sie herzlich aus dem schönen Mecklenburg-Vorpommern, im Norden Deutschlands. An der Ostsee gelegen, nah an Zentren wie Hamburg und Berlin, Kopenhagen in Dänemark und Stettin in Polen, ist unser Land eine natürliche, wasserreiche, liebens- und lebenswerte Region. Hier denken und arbeiten wir für die Zukunft.

Nordex Energy GmbH

Green Technology

Green Technology Leadership: Mecklenburg-Vorpommern entwickelt sich zu einem der führenden grünen Wirtschaftsstandorte in Europa. Wir können unsere Industrie heute bereits mit bis zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien versorgen – als erstes Bundesland. Die OECD bescheinigte Norddeutschland zudem das Potenzial, Weltmarktführer bei der Erzeugung von grünem Wasserstoff zu werden.

So erreichen Sie uns

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Bundesland im Nordosten Deutschlands, gelegen im Herzen Europas.

Seebrücke (TMV Grundner)

Inselzauber

Die Inseln Rügen und Usedom im Osten des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind perfekt für Urlaub und Genuss. Die Sonneninsel Usedom, malerisch gelegen in der Pommerschen Bucht, bietet unberührte Natur, saubere Luft, Seebrücken und Promenaden, kilometerlange Sandstrände und beeindruckende Bäderarchitektur.

Hafen Stralsund

Moderne Zeiten

Die Hanse ist legendär. Wie die Hanse als Bund nordeuropäischer Kaufmannshäuser und Handelsstädte emporstieg, bis zur politischen Supermacht, ist eine Geschichte für sich. Die typische Backsteinarchitektur in den Hansestädten zeugt noch heute von ihrer einstigen Bedeutung: Die Gebäude sind Monumente des Erfolgs, Symbole der Macht und Erinnerung an eine bis heute sehr aktuelle Idee.

Thronsaal im Schloss Schwerin

Meisterstücke

Mecklenburg-Vorpommern trumpft wie kaum eine andere europäische Region mit architektonischen Prunkstücken aus der Vergangenheit auf: Etwa 2.000 Schlösser, Guts- und Herrenhäuser liegen malerisch eingebettet in romantischen Parkanlagen und traumhafter Landschaft.

Einzigartige Flora & Fauna

Unberührt und einzigartig, romantisch und wild – so präsentiert sich Mecklenburg-Vorpommern. Es ist das Land der zweitausend Seen, der tausendjährigen Eichen, vielfältigen Küstenlandschaften, geheimnisvollen Moore, kilometerlangen Alleen und unzähligen Tierarten. Entdecken können Besucher diese grüne Schatzkammer der Natur unter anderem in drei Nationalparks, drei Biosphärenreservaten und sieben Naturparks.

Imagefilm, Bild Thomas Grundner

Willkommen im Land zum Leben.

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch unser Land, welches geprägt ist von einzigartigen Naturlandschaften, UNESCO-Welterbestätten, vielfältiger Kultur, erfolgreichen und innovativen Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen auf Spitzenniveau.

Bild: Rost-9D, iStock

Netzwerke für Erfolg

Die Wirtschaftsstruktur in Mecklenburg-Vorpommern zeichnet sich durch eine gewachsene und weiter wachsende Vielfalt aus. Traditionsreiche Branchen, Handwerk und Handel, maritime Wirtschaft und etablierter industrieller Mittelstand treffen auf Start-up-Kultur, Gründungsszene und Forschung. Die stetig wachsende Digital- und Kreativwirtschaft zeigt: Hier gibt es echte Freiräume für Menschen, die ihre Ideen umsetzen wollen.

Bild: Prolupin GmbH

Üppiges Wachstum

Mecklenburg-Vorpommern zeichnet sich aus durch einzigartige Naturlandschaften. Von Natur aus wertvoll sind auch die in MV erzeugten landwirtschaftlichen Produkte: produziert durch eine traditionsreiche, moderne und sorgfältig handelnde Landwirtschaft. Die Land- und Ernährungswirtschaft handelt nachhaltig und übernimmt damit Verantwortung für den Erhalt der intakten Natur und den natürlichen Reichtum des Landes, sodass die jeweiligen Produkte unbeschwert zu genießen sind.

(Bild: Liebherr-MCCtec Rostock GmbH)

Gewichtige Unternehmen

Die Stärke des Wirtschaftsstandortes Mecklenburg-Vorpommern basiert auf einer sehr guten Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie echten Freiräumen für neue Ideen und schnelle Entscheidungen in der Verwaltung. Hier treffen traditionsreiche Branchen, Handwerk und Handel, maritime Wirtschaft und etablierter industrieller Mittelstand auf Start-up-Kultur und Gründerszene. Und mit den vielen attraktiven Zukunftsbranchen bietet die Region zudem beste Perspektiven für Gründung und Investition sowie für Fach- und Führungskräfte.

OP Saal Karlsburg

Leidenschaft für Gesundheit

In Mecklenburg-Vorpommern liegt Gesundheit nachweislich in der Luft, denn diese ist hier besonders rein. Seen und Ostsee, Weite und Ruhe, die weithin geschützte Natur mit ihren einzigartigen Landschaften und Wäldern, die zum Teil als Kur- oder Heilwälder anerkannt sind, machen MV zu einer heilsamen Umgebung. Aber auch die Gesundheitswirtschaft ist als starker Wirtschaftsfaktor im Land eine Branche mit Zukunft. Sie zeichnet sich aus durch Wachstum und Krisenfestigkeit. Mit etwa 15 Prozent der gesamten Bruttowertschöpfung des Landes leistet sie einen großen Beitrag zur regionalen Wirtschaftsentwicklung.

Entdecken Sie MV!

Grafik Zahlen & Fakten

Mecklenburg-Vorpommern ist in Deutschland das erste Bundesland, das sich bereits heute rechnerisch zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien versorgen kann.

 

Grafik Zahlen & Fakten

Unendliche Weite: MV hat fast 2.000 Kilometer Küste, über 130 Ostseeinseln, mehr als 2.000 Seen – und etwa 26.000 Kilometer Flüsse und Kanäle, die das Land durchziehen.

Grafik Zahlen & Fakten

MV hat 15 Forschungseinrichtungen und 7 Hochschulen mit einer langen akademischen Tradition und international ausgerichteter Forschung.

 

Grafik Zahlen & Fakten

MV lebt Naturschutz: Allein die Natur-Großschutzgebiete im Land nehmen circa 18 Prozent der Fläche von MV ein. Dazu kommen viele kleinere Natur- und Moorschutzflächen.

 

Grafik Zahlen & Fakten

Optimale Standortvorteile: Länder wie Polen, Dänemark und Schweden sind unsere Nachbarn im Ostseeraum. Hinzu kommt die zentrale Lage des Landes zwischen den 3 Metropolen Hamburg, Berlin und Stettin.

 

Grafik Zahlen & Fakten

Grüne Lunge: 24 Prozent der Fläche in MV ist Wald – das entspricht etwa 781.512 Fußballfeldern.

 

Grafik Zahlen & Fakten

Mecklenburg-Vorpommern ist Spitzenreiter in Sachen grüne Start-ups. 35 Prozent von ihnen haben einen ökologischen Hintergrund.

 

Grafik Zahlen & Fakten

Mit 926 km² ist die Insel Rügen die größte Insel Deutschlands.

Grafik Zahlen & Fakten

In Mecklenburg-Vorpommern leben 1,6 Millionen Menschen.

Grafik Zahlen & Fakten

3 Nationalparke, 7 Naturparke und 3 Biosphärenreservate gibt es bei uns. Mit 545.700 Hektar nehmen sie 18 Prozent der Landesfläche ein.

Plasmagefaess Wendelstein

Forschen für die Zukunft

In Wissenschaft und Forschung werden die natürlichen Stärken von Mecklenburg-Vorpommern vielfältig und nachhaltig genutzt. Das Land steht für Spitzenforschung, hervorragende Lehre und innovative Technologien. Nachhaltige Entwicklung ist dabei das Leitbild vieler Forschungsschwerpunkte mit internationaler Relevanz: Ostsee- und Küstenforschung, Ressourcen und Energieeffizienz, erneuerbare Energien, nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie sind Beispiele dafür.

Hochschule Stralsund

Studieren mit Meerwert

Mit den zwei traditionsreichen Universitäten Greifswald und Rostock und fünf weiteren jungen Hochschulen in Wismar, Stralsund, Neubrandenburg und Güstrow sowie der Hochschule für Musik und Theater in Rostock zeichnet sich Mecklenburg-Vorpommern durch eine vielseitige und leistungsfähige Hochschullandschaft aus. Hier erwarten Studierende nicht nur attraktive Lebens- und Studienbedingungen und herausragende Lehre und Spitzenforschung, sondern auch zukunftsweisende Studiengänge wie Medizinische Biotechnologie, Aquakultur oder Energie- und ressourceneffiziente Technologien.

Schloss Ludwigslust

Ein Land, viele Residenzen

Aufgrund seiner lebendigen Geschichte gibt es in Mecklenburg-Vorpommern neben der Landeshauptstadt Schwerin mit Güstrow, Neustrelitz und Ludwigslust noch weitere Residenzstädte, die mit prachtvollen Bauten viele Besucher anlocken.

www.mecklenburg-vorpommern.de Impressum Datenschutz Barrierefreiheit