Bild: Rost-9D, iStock

Netzwerke für Erfolg

Die Wirtschaftsstruktur in Mecklenburg-Vorpommern zeichnet sich durch eine gewachsene und weiter wachsende Vielfalt aus. Traditionsreiche Branchen, Handwerk und Handel, maritime Wirtschaft und etablierter industrieller Mittelstand treffen auf Start-up-Kultur, Gründungsszene und Forschung. Die stetig wachsende Digital- und Kreativwirtschaft zeigt: Hier gibt es echte Freiräume für Menschen, die ihre Ideen umsetzen wollen.

Mecklenburg-Vorpommern ist außerdem ein Land mit „kurzen Wegen“ zueinander: Die starke Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung ermöglicht schnelle Entscheidungen und schafft ein attraktives Investitionsklima. Branchennetzwerke wie Invest in MV und BioConValley sorgen für einen fruchtbaren Austausch zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen und sind Anlaufstellen für Interessierte, die in unserem Land arbeiten, leben und investieren wollen. 

BioConValley setzt sich seit 2001 für die Vernetzung der Kompetenzen von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Biologie, Medizin, Medizintechnik und Pharmazie ein. Das Netzwerk unterstützt Akteure aus der Gesundheitswirtschaft, bahnt Dialoge zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik an, um so Kompetenzen zu bündeln sowie Zusammenarbeit und Projekte zu initiieren. 

www.bioconvalley.org 

Mit Invest in MV bietet das Land eine One-Stop-Agentur für Investitionen in Mecklenburg-Vorpommern an. Als Partner und Berater fungiert die Gesellschaft in enger Abstimmung mit den Wirtschaftsfördergesellschaften in den Regionen des Landes. Denn unser Land verfügt über beste Rahmenbedingungen: attraktive Förderkonditionen, vielversprechende Fach- und Führungskräfteperspektiven, zukunftsweisende Forschungseinrichtungen und aktive Netzwerke. 

www.invest-in-mv.de

www.mecklenburg-vorpommern.de Impressum Datenschutz Barrierefreiheit