Logo: MV (Mecklenburg-Vorpommern) tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Landesmarke

Über das Land zum Leben.

Wirtschaft & Arbeit

Bildung & Wissenschaft

Natur & Ernährung

Gesundheit & Sport

Familie

Kultur & Freizeit: Überblick

1.1 Die Landesmarke Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist das Land zum Leben: der natürliche Charakter mit einer unvergleichlichen Vielfalt zwischen Seen und Meeresstrand, die reiche Kultur und liebenswerte Atmosphäre in den Städten und auf dem Land, Tradition und Moderne. All das spricht nicht nur als Urlaubsland immer mehr Menschen an. Es steht für ein einzigartiges Lebensgefühl. Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland finden hier ein Klima der Offenheit und des Miteinanders an modernen Universitäten und Hochschulen, in Wissenschaftseinrichtungen von Weltrang und so eine hohe Qualität in Lehre und Forschung. Es ist der richtige Ort, um einem anspruchsvollen Beruf mit Zukunft nachzugehen und Zeit für Familie und Erholung zu haben. Als Investitionsstandort ist das Land durch seine geografische Lage und die zukunftsorientierten Branchen optimal. Kurz: „MV tut gut.“

Die Landesmarke Mecklenburg-Vorpommern verleiht den imageprägenden Eigenschaften des Landes Ausdruck. Sie macht es möglich, die Vielfalt und die Stärken des Landes klar zu kommunizieren und erlebbar zu machen. Die Identifikation mit dem Land nach innen und die Unverwechselbarkeit des Landes nach außen werden durch die Landesmarke nachweislich gestärkt. Sie fungiert daher als Dachmarke für alle kommunikativen Auftritte des Landes und ist in ihrer Funktionsweise und Nutzung definiert.