Editorial
Manuela Schwesig, Bild Staatskanzlei

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

dieser Sommer war besonders. Vieles, was wir in der Zeit der Corona-Pandemie vermissen mussten, konnte endlich wieder stattfinden: Urlaub, Kultur, Festivals, Miteinander und Begegnung. Wir in Mecklenburg-Vorpommern haben uns über Sie als Besucherinnen und Besucher gefreut und hoffen, dass Sie Ihre Zeit bei uns genossen haben. Viele von Ihnen waren zum ersten Mal in MV und haben bestimmt einige bleibende Eindrücke mitgenommen. Schön wäre es, wenn wir Sie dauerhaft als Gäste für unser Land gewinnen konnten oder noch gewinnen können.

Mit diesem digitalen Magazin wollen wir Ihnen unser schönes Bundesland noch näherbringen. Mit seinen Schönheiten und Möglichkeiten, nicht nur für Freizeit und Erholung. Mecklenburg-Vorpommern ist ein Land voller Traditionen und voller Ambitionen. Unsere Leidenschaft für unsere norddeutsche Heimat verbindet sich mit dem Anspruch, unsere einmalige Natur zu schützen und nachhaltig für uns und kommende Generationen zu handeln.

Lernen Sie Menschen kennen, die für dieses Ziel arbeiten und leben. Ob als Unternehmerin in der Land- und Ernährungswirtschaft, als Forschende, die an Motoren für die Energie der Zukunft arbeiten oder an „Physics for Food“ – auf innovative, kreative und verbindende Weise sind sie Zukunftsgestalterinnen und -gestalter. Schauen Sie einfach rein und entdecken Sie das großartige ehrenamtliche Engagement der Menschen füreinander. Und wenn Sie dann an Ihre schönen Urlaubstage bei uns zurückdenken, bekommen Sie vielleicht Lust, mit uns nach vorn in die Zukunft zu denken. Mecklenburg-Vorpommern ist so attraktiv wie nie – Mecklenburg-Vorpommern erwartet Sie.

Herzlich willkommen im Land zum Leben.

Ihre
Manuela Schwesig
Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

www.mecklenburg-vorpommern.de Impressum Datenschutz Barrierefreiheit