Editorial
Manuela Schwesig, Bild Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

die letzten Monate haben uns allen viel abverlangt. Die Corona-Pandemie erreichte jeden Bereich des Lebens. Zu den Sorgen um die Gesundheit der Familie, von Freundinnen und Freunden, Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen kam die Sorge um den Arbeitsplatz, das Unternehmen, das eigene Wohlergehen, die Pläne für die Zukunft.

Mecklenburg-Vorpommern hat früh auf die Gefahr durch das Virus reagiert. Aufgrund der überall in Deutschland steigenden Infektionszahlen mussten wir Mitte März das öffentliche Leben in Mecklenburg-Vorpommern weitgehend herunterfahren. In dieser Zeit war Mecklenburg-Vorpommern für Erholungssuchende, Urlauber, Kurgäste und viele andere, die unser Land lieben, nicht erreichbar. Das war notwendig und es war hart. Denn es hat uns in unserer Natur getroffen. Wir sind Urlaubsland und sehr gern Gastgeberinnen und Gastgeber.

Seit Ende Mai können wir die einmalige Schönheit unseres Landes, Meer und Seen, Natur- und Kulturlandschaften wieder mit Ihnen teilen. Mit diesem digitalen MV-Magazin möchten wir Ihnen zeigen, dass Mecklenburg-Vorpommern so faszinierend ist wie eh und je. Wir möchten Ihnen zeigen, dass wir offen für erholsamen Urlaub sind und uns zugleich der gemeinsamen Verantwortung für einen sicheren Tourismus stellen. Klicken Sie sich einfach durch und lernen Sie Menschen kennen, die diese Gedanken leben. Ob in einem Gutshaus inmitten der Schönheit der Mecklenburgischen Seenplatte oder auf unseren Ostseeinseln – überall verbinden wir unsere Erfahrung als Gastgeberinnen und Gastgeber mit den notwendigen Standards für den bestmöglichen Schutz unserer Gäste und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den touristischen Einrichtungen.

Dieser Sommer wird anders als alle bisher. Achten wir aufeinander und zeigen wir Verständnis, wenn nicht alles so ist wie immer …

Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit in Mecklenburg-Vorpommern.
Willkommen im Land zum Leben.

Ihre
Manuela Schwesig
Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

www.mecklenburg-vorpommern.de Impressum