Logo: MV (Mecklenburg-Vorpommern) tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Markenportal

Über das „Land zum Leben."

Wirtschaft & Arbeit

Bildung & Wissenschaft

Natur & Ernährung

Gesundheit & Sport

Familie

Kultur & Freizeit: Überblick

5.6 Anzeigen, Plakate

Anzeigen und Plakate der Imagekampagne des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind geprägt durch das Fotomotiv, das Landessignet Image (mit Claim), die Überschrift in der Hausschrift Macho Italic und den Abbinder aus Landschaftslinien. Imagekampagnen erhalten durch den konsequenten Einsatz dieser Elemente Prägnanz und Unverwechselbarkeit und tragen so wesentlich zum Markenbild des Landes MV bei.

Diese Elemente werden auf jeder Anzeige und jedem Plakat eingesetzt und ergeben ein unverwechselbares Layout. Für die Standardformate DIN A4 Hochformat, DIN A5 Hoch- und Querformat, DIN lang Hochformat, City Light Poster (CLP) und CLP digital sowie Großflächenplakat (18/1) sind Größen und Platzierungen für diese Elemente definiert. Davon abweichende Formate orientieren sich am nächliegenden Format.

Das Layoutprinzip am Beispiel einer Anzeige (Bild: Timo Roth)

Formatübergreifende Vorlagen

Landessignet

Landessignet Image
Es wird immer das Landessignet Image (mit Claim) in Farbe negativ auf Anzeigen und Plakaten eingesetzt. Das Landessignet mit englischsprachigem Claim wird auf allen internationalen Anwendungen genutzt.

Kontextualisierung 
Um die Zuordnung der Anzeigen und Plakate zum Land Mecklenburg-Vorpommern eindeutig zu gewährleisten, enthalten sie den ausgeschriebenen Namen „Mecklenburg-Vorpommern“. 
Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Nennung des Namens in der URL (mecklenburg-vorpommern.de, en.mecklenburg-vorpommern.de) oder an einer anderen prominenten Stelle im Text
2. Einsatz des Landessignets Image mit Claim und dem Informationszusatz „Mecklenburg-Vorpommern“ oder des Landessignets Image mit internationalem Claim

(Bilder: Timo Roth)

Abbildungsgrößen des Landessignets 
Die Angabe der Abbildungsgröße des Landessignets auf Drucksachen bezieht sich immer auf einen Prozentsatz der Dateigröße und nicht auf absolute Zahlenwerte. Für die jeweiligen Formate wird das Landessignet entsprechend prozentual skaliert. 

Die Abbildungsgrößen des Landessignets auf Anzeigen und Plakaten entsprechen denen für Drucksachen, siehe 3.5 Abbildungsgrößen. Für den Einsatz auf Standardformaten für Anzeigen und Plakate wurden feste Abbildungsgrößen definiert, siehe die entsprechenden Formate.

Platzierung des Landessignets
Das Landessignet wird immer rechts oben im Satzspiegel platziert: Die obere rechte Ecke des Bildzeichens hält die für jedes Format angegebenen Randabstände nach oben und rechts ein. 

Das Landessignet verfügt über eine Schutzzone, in der kein anderes Element platziert werden darf, siehe Kapitel 3.4 Schutzzone. Für den Hintergrund des Landessignets muss ein ruhiger Teil des Bildmotivs gewählt werden. Dabei müssen ein ausreichender Kontrast und eine gute Lesbarkeit immer gewährleistet sein.

Die Platzierung des Landessignets am Beispiel einer DIN-A4-Anzeige. (Bild: Timo Roth)

Schrift und Typografie

Hausschrift Macho
Die Hausschrift Macho wird für die Gestaltung aller Anzeigen und Plakate verbindlich eingesetzt. Das klare Schriftbild sorgt für hervorragende Lesbarkeit und eine große Wiedererkennung der Marke MV. Die definierten Schriftschnitte und -größen für die unterschiedlichen Formate geben eine klare Struktur vor und ermöglichen das Zusammenspiel aller Medien der Kampagne.

Die Schriftenfamilie Macho ist Bestandteil der Adobe Fonts. Die Verwendung ist mit einem Adobe-CC-Account kostenlos. Alternativ können die verwendeten Schriftschnitte zu je ca. 22,- Euro erworben werden.

Schriftschnitte
Die Verwendung weniger Schriftschnitte und Auszeichnungen hilft, komplexe Texte lesefreundlich zu strukturieren. Es werden nur die Schriftschnitte Medium und Bold in den geraden und kursiven Schnitten verwendet.

Satz und Textposition
Texte werden immer innerhalb des Satzspiegels platziert. Überschrift und Unterüberschrift werden frei auf dem Bildmotiv gesetzt. Die x-Höhe der obersten Zeile beginnt immer unterhalb der Grundlinie des Landessignets. Fließtexte werden grundsätzlich im linksbündigen Flattersatz am linken Satzspiegelrand gesetzt, die dazugehörenden Einleser und URL ebenfalls. Weitere Textelemente wie Social-Media-Kanäle sind entweder links- oder rechtsbündig gesetzt und orientieren sich an dem vorgegebenen Satzspiegel. Fließtexte beginnen ohne Einzug

Farbe
Die Schriftfarbe ist immer Weiß.

Schriftschnitte und Platzierung der Textelemente am Beispiel einer Anzeige. (Bild: Timo Roth)

Abbinder Landschaftslinien

Anzeigen und Plakate der Imagekampagne des Landes Mecklenburg-Vorpommern sind immer durch einen Abbinder aus Landschaftslinien gekennzeichnet. Er enthält die vier Primärfarben des Bildzeichens des Landessignets. Anordnung, Anzahl und Farben der Landschaftslinien sind festgelegt und nicht veränderbar. Der Abbinder wird unterhalb des Fließtextes und oberhalb von Partnerlogos und Social-Media-Kanälen platziert. Er läuft immer links aus dem Format und ragt rechts frei in das Bildmotiv hinein. Die Höhe und Breite des Abbinders kann frei skaliert werden, um an Format, Bildmotiv und Textblöcke angepasst zu werden. Die Linienstärke der Landschaftslinien ist für jedes Format definiert. Downloadbereich Abbinder

Platzierung und Breite des Abbinders am Beispiel einer DIN A4-Anzeige quer: Der Abbinder läuft links aus dem Format und hat die Breite der Textblöcke Überschrift und Fließtext. Im Beispiel einer Anzeige im extremen Hochformat nimmt die Breite des Abbinders nicht die ganze Breite des Fließtextes auf, um die Elemente am unteren Formatrand nicht zu isolieren. (Bilder: Timo Roth)

Weitere Elemente, Partnerlogos

Weitere Elemente und Partnerlogos werden bündig mit dem Satzspiegel platziert. Hier gilt die optische Ermittlung der Bündigkeit, nicht die metrische.

Schriftschnitte und Platzierung der Textelemente am Beispiel einer Anzeige. (Bild: Timo Roth)

Fotobriefing

Auflösung
Die benötigten Fotoaufnahmen müssen an der längsten Seite über eine Auflösung von mindenstens 5500 Pixel verfügen, um auf Plakaten druckfähig eingesetzt werden zu können.

Maße und Hintergrund-Bildmaterial
Die Bildmotive werden für Hoch- und Querformate eingesetzt. Daher müssen alle Fotografien genug neutrales Hintergrund-Bildmaterial zu allen vier Seiten enthalten, um für alle Formate günstige Ausschnitte wählen zu können.

Helligkeit, Freiraum, Kontraste
Überschrift, Fließtext und Landessignet müssen auf den Fotomotiven gut sichtbar sein. Bei Motiv- und Hintergrundwahl sowie der Bildkomposition und Beleuchtung müssen ruhige Flächen für diese Elemente eingeplant werden. Diese Flächen bieten einen möglichst ruhigen, farblich kontrastierenden Hintergrund für die Texte in Weiß und das Landessignet.

Beispiel eines Fotos, welches für eine hoch- und eine querformatige Anzeige genutzt wird. Es hat neben dem Hauptmotiv der Personen ausreichend neutrales Bildmaterial zu allen vier Seiten, um Texte und Landessignet in allen Formaten zu platzieren.

DIN A4-Anzeige

Hoch- und Querformat

Landessignets
Abbildungsgröße: 100 %
Platzierung: im Satzspiegel, Bildzeichen mit Abstand von 12/10 mm von oben rechts

Randabstände
Oben: 12 mm
Links: 10 mm
Rechts: 10 mm
Unten: 6 mm

Abbinder Landschaftslinien: Strichstärke: 1,5 pt

DIN A5-Anzeige

Hoch- und Querformat

Landessignets
Abbildungsgröße: 80 %
Platzierung: im Satzspiegel, Bildzeichen mit Abstand von 10/8 mm von oben rechts 

Randabstände
Oben: 10 mm
Links: 8 mm
Rechts: 8 mm
Unten: 4 mm

Abbinder Landschaftslinien: Strichstärke: 1 pt

DIN lang-Anzeige

Hochformat

Landessignets
Abbildungsgröße: 80 %
Platzierung: im Satzspiegel, Bildzeichen mit Abstand von 8/5 mm von oben rechts 

Randabstände
Oben: 8 mm
Links: 5 mm
Rechts: 5 mm
Unten: 3 mm

Abbinder Landschaftslinien: Strichstärke: 1 pt

City-Light-Plakate 

Das City-Light-Plakat (1.185 x 1.750 mm, Hochformat) wird als Dateiformat mit den Maßen 237 x 350 mm angelegt. Alle Angaben beziehen sich auf das Dateiformat.

Landessignets
Abbildungsgröße: 120 %
Platzierung: im Satzspiegel, Bildzeichen mit Abstand von 12/12 mm von oben rechts 

Randabstände
Oben: 12 mm
Links: 12 mm
Rechts: 12 mm
Unten: 12 mm

Abbinder Landschaftslinien: Strichstärke: 1,8 pt

Großflächenplakat

Das Großflächenplakat (18/1, Querformat) wird als Dateiformat mit den Maßen 594 x 420 mm angelegt. Alle Angaben beziehen sich auf das Dateiformat.

Landessignets
Abbildungsgröße: 200 %
Platzierung: im Satzspiegel, Bildzeichen mit Abstand von 20/26 mm von oben rechts 

Randabstände
Oben: 20 mm
Links: 26 mm
Rechts: 26 mm
Unten: 16 mm

Abbinder Landschaftslinien: Strichstärke: 3 pt

Parkhausbanner

Der Parkhausbanner (extremes Querformat) wird als Dateiformat mit den Maßen 2.200 x 1.200 mm angelegt. Alle Angaben beziehen sich auf das Dateiformat. 

Landessignets
Abbildungsgröße: 800 %
Platzierung: im Satzspiegel, Bildzeichen mit Abstand von 66/88 mm von oben rechts 

Randabstände
Oben: 66 mm
Links: 88 mm
Rechts: 88 mm
Unten: 66 mm

Abbinder Landschaftslinien: Strichstärke: 10 pt

City-Light-Plakate digital

Hochformat, Full HD 1.080 px x 1.920 px

Landessignets
Abbildungsgröße: 188 %, 222 px Breite
Platzierung: im Satzspiegel, Bildzeichen mit Abstand von 60/60 px von oben rechts 

Randabstände
Oben: 60 px
Links: 60 px
Rechts: 60 px
Unten: 60 px

Abbinder Landschaftslinien: Strichstärke: 2,8 pt