Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Land zum Leben: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Mann steht am Seeufer und hält ein Mikrofon über die Wasseroberfläche.

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Jugendlicher nimmt Töne mit einem Mikrofon im See auf.

Kultur & Freizeit: Überblick

Presse

12. Juni 2019 — Schwerin „Uni-Check 3.0“ wirbt für's Studieren in MV Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern

Erfolgreiches Format zeigt unterhaltsam, was die Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern zu bieten haben

Der „Uni-Check in MV“ geht 2019 in die dritte Runde. In Zusammenarbeit mit den Universitäten und Fachhochschulen Mecklenburg-Vorpommerns setzt das Landesmarketing MV das erfolgreiche crossmediale Format fort.

Moderatorin und Bloggerin Kim von Radio ENERGY besuchte als „Uni-Checkerin“ die sieben Hochschulen des Landes und hat dabei verschiedene Studiengänge und Fachrichtungen unter die Lupe genommen. Sie traf Studierende und Lehrende und hat das lebendige Studien- und Freizeitleben in Rostock, Greifswald, Wismar, Stralsund, Neubrandenburg und Güstrow getestet. Mecklenburg-Vorpommern bietet nicht nur eine Auswahl an zukunftsweisenden Studiengängen, sondern auch eine sehr gute Betreuung, gepflegte akademische Tradition und ein einzigartiges Lebensgefühl - immer in der Nähe des Wassers.

Beim „Uni-Check 3.0“ sind sieben Videoreportagen entstanden, die neugierig auf ein Studium in MV machen. Ab sofort sind die Videos unter www.studieren-mit-meerwert.de zu finden.

Begleitet wird die Aktion durch den Radiosender ENERGY. Im Programm von ENERGY Berlin, ENERGY Hamburg, ENERGY Sachsen und im ENERGY Webchannel wird noch bis Ende Juni täglich von Kim‘s Check der Hochschulen in MV berichtet.

Hintergrund:

Das Format „Uni-Check“ wurde erstmals 2018 umgesetzt, um künftigen Studierenden die Vorzüge des Studienstandortes Mecklenburg-Vorpommern aufzuzeigen. Einzigartig ist das Projekt durch die Ansprache junger Menschen auf „ihren“ Kanälen: Durch tägliche Berichterstattung im Programm des jeweiligen Radiopartners, Podcasts und Instagram-Stories vom „Check“ in den Sozialen Medien. Abgerundet wird dies durch Videoreportagen, die das Studieren und das Leben und Genießen an den Studienstandorten zeigen.

Studieren, wo andere Urlaub machen? Das geht nur in MV! Die einmalige Natur und die Nähe zum Wasser, ob Meer oder See, sind gute Gründe für ein Studium in MV. Auch fachlich glänzt das Bundesland: An den sieben Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommerns kann man Zukunft studieren – zum Beispiel in den Zukunftsfeldern High-Tech, Informatik, Umwelt, Biologie oder Medizin.

„Studieren mit Meerwert“ ist die Hochschulmarketingkampagne des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, durchgeführt durch das Landesmarketing MV in enger Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur MV und den staatlichen Hochschulen des Landes. Die Kampagne wurde durch Kommunikationsagentur A&B One, Berlin konzipiert und umgesetzt.

Mehr Informationen unter:
www.studieren-mit-meerwert.de
www.facebook.com/StudierenMitMeerwert
www.instagram.com/studierenmitmeerwert

MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern