Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Land zum Leben: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Wirtschaft & Arbeit: Überblick

Kampagnen-Spot : "Schleuse"

Zwei Frauen beim passieren einer medizinischen Schleuse.

Bildung & Wissenschaft: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Mann steht am Seeufer und hält ein Mikrofon über die Wasseroberfläche.

Natur & Ernährung: Überblick

kampagnen-Spot : "Brötchen holen"

Ein Junge paddelt in einem Boot.

Familie: Überblick

Kampagnen-Spot : "Rush Hour"

Ein Mann schaut sitzend dem Kranichzug nach.

Gesundheit & Sport: Überblick

Kampagnen-Spot : "Tönesammler"

Ein Jugendlicher nimmt Töne mit einem Mikrofon im See auf.

Kultur & Freizeit: Überblick

Know-how aus MV – 6 Fragen an den „Hochzeitsspeicher an der Elbe“

In der Serie „Know-how aus MV“ stellen wir regelmäßig innovative, außergewöhnliche, moderne und zukunftsorientierte Unternehmen und Start-ups vor. Dieses Mal befragen wir den „Hochzeitsspeicher an der Elbe“ aus Boizenburg.

(Bild: Elena Krämer)

Was macht der „Hochzeitsspeicher an der Elbe“?

Der „Hochzeitsspeicher an der Elbe“ wurde im Juli 2017 gegründet und im Juli 2018 eröffnet. Die beiden Inhaberinnen Katja Schönborn und Josephine Steinecke sind bereits seit vielen Jahren als Hochzeitsplanerinnen und freie Traurednerinnen tätig. Ihre jahrelange Erfahrung nutzen sie nun, um gemeinsam mit ihren fünf Mitarbeiterinnen einen ganz speziellen Ort zu realisieren. Im historischen Ambiente des ehemaligen Getreidespeichers dreht sich alles um den Kauf des Brautkleides nebst Accessoires. Aber auch der Bräutigam, TrauzeugInnen, Blumenkinder, Eltern und Geschwister können sich hier ein Outfit aussuchen.

Die beiden Inhaberinnen Katja Schönborn und Josephine Steinecke bei der Eröffnung des „Hochzeitsspeicher an der Elbe“ im Juli 2018. (Bild: Elena Krämer)

Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht Ihr Unternehmen?

Es ist unser höchster Anspruch, dass unsere Kunden zufrieden und begeistert unser Geschäft verlassen und in einem unserer Brautkleider den großen Tag erleben - ihren Hochzeitstag! Zufriedene und motivierte Mitarbeiter sind dabei der Garant für unseren Unternehmenserfolg, wir fördern und fordern sie. Bei unseren Brautkleidern haben wir uns bewusst für renommierte Designer bzw. Marken entschieden, die auf Qualität und soziale Herstellungsprozesse großen Wert legen.

Wie kommen Sie Ihrer sozialen Verantwortung nach?

Unser Bestreben ist es, nur umweltfreundliche Produkte zu kaufen, zu verwenden und anzubieten. Das Wissen um die Zusammenhänge zwischen Umwelt und wirtschaftlichem Erfolg spielt dabei eine wichtige Rolle sowie die Förderung eines verantwortungsvollen Umweltbewusstseins als Vorbild für unsere Kunden und Mitarbeiter.

Um in Boizenburg und MV das Thema Jugendweihe und Konfirmation am Leben zu erhalten, bieten wir ein Jugendweihe-Event mit Kleiderverkauf, Styling von Haaren, Makeup und Musik an. Um im Vorfeld auf unsere Kleider, Anzüge und Accessoires aufmerksam zu machen, veranstalten wir eine kleine Modenschau, die von Schülern präsentiert wird. So etablieren wir die regionalen Schulen und können den Schülern ein Gefühl für umweltfreundliche Produkte und Nachhaltigkeit vermitteln. Da uns die Weihnachtszeit sehr am Herzen liegt, möchten wir zusammen mit der Stadt Boizenburg eine kleine Weihnachtsschatzsuche für Kinder anbieten.

Mit welchen modernen Standards punktet Ihr Unternehmen besonders?

Es ist uns besonders wichtig, dass wir auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Mitarbeiters eingehen, um somit eine angenehme Work-Life-Balance herstellen zu können. Vor allem in Bezug auf Kinder werden die Bedürfnisse bezüglich der Arbeitszeiten sehr ernst genommen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wichtiges Thema, das wir mit viel Respekt und Wertschätzung behandeln. Außerdem gibt es faire Löhne und Zuschüsse zu Kindertagesstätten und Fahrtgeld.

Ebenso zahlen wir Zuschüsse zur Physiotherapie. Denn auch gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen motivieren unsere Mitarbeiterinnen und können im besten Falle zu einer besseren Gesundheit verhelfen. Für ein vertrautes und angenehmes Arbeitsklimas werden Events, Teammeetings und Workshops angeboten.

Wie sieht die Zukunftsvision für den „Hochzeitsspeicher an der Elbe“ aus?

Für die Zukunft stellen wir uns ein Franchise-Unternehmen vor. Den Hochzeitsspeicher soll es künftig auch noch in anderen Städten Deutschlands geben, beispielsweise als Hochzeitsspeicher an der Alster oder Hochzeitsspeicher am Rhein.

Zum Schluss bitten wir um ein kurzes Plädoyer: Im „Hochzeitsspeicher an der Elbe“ arbeiten heißt:

Wer ein Brautkleid verkauft, verkauft nicht nur ein Produkt, sondern ein Lebensgefühl.

MV-Links Aktuelle Neuigkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern