Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Über das Land zum Leben.

Wirtschaft & Arbeit

Bildung & Wissenschaft

Natur & Ernährung

Gesundheit & Sport

Familie

Kultur & Freizeit: Überblick

Know-how aus MV – 6 Fragen an die Clausohm-Software GmbH

In der Serie „Know-how aus MV“ stellen wir regelmäßig innovative, außergewöhnliche, moderne und zukunftsorientierte Unternehmen und Start-ups vor. Dieses Mal befragen wir die Clausohm-Software GmbH aus Neverin.

(Bild: Clausohm-Software GmbH)

Was macht die Clausohm-Software GmbH?

Wir sind ein Familienunternehmen, das 30 Jahre am Markt ist und sich auf zwei Bereiche spezialisiert hat: zum einen auf die Programmierung von webbasierten Plattformen für internationale Konzerne und zum anderen auf die digitale Automatisierung. Konkret programmieren wir Maschinensteuerungen und helfen internationalen Konzernen und dem Mittelstand sich auf Knopfdruck über den Status Quo ihrer Produktion zu informieren und deren Wartung zu vereinfachen.

(Bild: Clausohm-Software GmbH)

Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht Ihr Unternehmen?

Transparenz, unser „Null Fehler“-Anspruch und Nachhaltigkeit spiegeln sich nicht nur in unserer Tradition, sondern auch in unseren Produkten und Dienstleistungen wider. Wir legen Wert auf eine nachhaltige Wertschöpfung, vertrauensvolle Kundenbeziehungen und nehmen unsere soziale Verantwortung ernst.

Wie kommen Sie Ihrer sozialen Verantwortung nach?

Wir sind ein flexibles Familienunternehmen und kennen die Bedürfnisse junger Familien aus eigener Erfahrung. Das Durchschnittsalter in unserem Unternehmen ist 36 Jahre bei über 70 Mitarbeitern. Viele unserer Mitarbeiter haben junge Familien, deren Herausforderungen wir wie folgt berücksichtigen: Flexibilität bei der Arbeitsvertragsgestaltung und bei den Arbeitszeiten, Elternzeit für Väter und Mütter, Home-Office, Gleitzeitregelung, Nutzung neuer Medien für Online- und Video-Konferenzen, Berücksichtigung der Ferienzeiten bei der Urlaubsplanung, Betriebsferien während der Weihnachtszeit und des Jahreswechsels.

Mit welchen modernen Standards punktet Ihr Unternehmen besonders?

Wir punkten besonders mit unserer Familienfreundlichkeit und einer fairen Entlohnung. Unser Unternehmen unterliegt keinem Tarifvertrag. In unserer Branche sind individuelle Vereinbarungen üblich. Wir orientieren uns an den marktüblichen und international vergleichbaren Gehaltslisten, um unseren Mitarbeitern das bieten zu können, was sie weltweit in ähnlichen Funktionen bekommen würden. Die Ausbildung, Qualifikation sowie die Förderung aller Mitarbeiter nimmt ebenfalls eine zentrale Stellung in unserer Firmenkultur ein. Hierfür stellen wir 1.000 Euro pro Mitarbeiter und Jahr für die Durchführung von Schulungsmaßnahmen zur Verfügung.

Katharina Clausohm (Bild: Happy Texx GmbH)

Wie sieht die Zukunftsvision für die Clausohm-Software GmbH aus?

Katharina Clausohm: „Die Zukunft unseres Unternehmens sehe ich in dem Übergang in die neue Generation. Der Erfolg wird daran festgemacht werden, wie gut wir es schaffen, unser Wissen und unsere Aufgaben weiterzugeben und das Unternehmen für die kommenden Jahre gut aufzustellen. Vor 30 Jahren wusste ich auch nicht, dass wir einmal so erfolgreich sein werden und genauso wenig weiß ich, was in 30 Jahren sein wird. Aber wenn ich mir was wünschen darf, dann soll alles so weitergehen.“

Zum Schluss bitten wir um ein kurzes Plädoyer: Bei der Clausohm-Software GmbH arbeiten heißt:

Bei uns zu arbeiten, bedeutet: Ideen zu realisieren, Potenziale freizusetzen und sich ständig weiterzuentwickeln. Wir bieten Chancen und unterstützen Kreativität.