Mecklenburg-Vorpommern - MV tut gut. Mecklenburg-Vorpommern Das Landesportal

Über das Land zum Leben.

Wirtschaft & Arbeit

Bildung & Wissenschaft

Natur & Ernährung

Gesundheit & Sport

Familie

Kultur & Freizeit: Überblick

Know-how aus MV – 6 Fragen an die Happy Texx GmbH

In der Serie „Know-how aus MV“ stellen wir regelmäßig innovative, außergewöhnliche, moderne und zukunftsorientierte Unternehmen und Start-ups vor. Dieses Mal befragen wir die Happy Texx GmbH aus Grevesmühlen.

(Bild: Happy Texx GmbH)

Was macht Happy Texx?

Wir, die Firma Happy Texx GmbH, sind der Textilveredeler in Grevesmühlen! Gabriele Muchow und Christin Tramm leiten als Mutter-Tochter-Gespann die Textildruckerei. Die gemeinsame Führung in Familienhand lässt bei uns eine einzigartige Unternehmenskultur entstehen.

Als leistungsfähige Druckerei, Stickerei und Laserei mit integriertem Textil- und Werbeartikelhandel erfüllen wir seit über 20 Jahren auf 2.000 m² Kundenwünsche vom Angebot bis zum Versand. Unser Produktionsportfolio umfasst acht verschiedene Veredelungsarten. Somit können wir ab einer Stückzahl von 1 bis unendlich bundesweit arbeiten.

Christin Tramm und Gabriele Muchow und leiten als Mutter-Tochter-Gespann die Textildruckerei.
(Bild: Happy Texx GmbH)

Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht Ihr Unternehmen?

Zuverlässigkeit, Qualität und Leistungsfähigkeit gegenüber unseren Kunden & Vertrauen, Partnerschaftlichkeit & Ehrlichkeit gegenüber unseren Lieferanten zeichnen uns in der Branche aus. Wir investieren kontinuierlich in unseren Maschinenpark und reagieren auf die Anforderungen des Marktes.

Wie kommen Sie Ihrer sozialen Verantwortung nach?

Wir gehen verantwortungsvoll mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten um. Regelmäßige Schulungen, Aktionen im Gesundheitsbereich, eine Mitarbeiterzeitung, flexible Arbeitszeiten, die Ticket Plus Card und vieles mehr sorgen für ein motiviertes Team. Im Bereich Berufsausbildung bilden wir regelmäßig zum Medientechnologen Siebdruck aus.

Mit welchen modernen Standards punktet Ihr Unternehmen besonders?

Happy Texx steht für nachhaltige und umweltfreundliche Anpassungen. Zum Beispiel beheizt das Unternehmen eigene Produktions- und Büroräume mit einem energieeffizienten Blockheizkraftwerk. Die Solaranlage auf dem Dach der Produktion versorgt den Maschinenpark mit eigenem Strom. Außerdem investieren wir regelmäßig in neue Technologien.

Veredlungsarten (Bild: Happy Texx GmbH)

Wie sieht die Zukunftsvision für Happy Texx aus?

Weiterhin wollen wir bundesweit die Marke Happy Texx in der „Druckerszene“ als starken Wettbewerber positionieren und ein gutes mittelständisches Unternehmen mit engagierten & zufriedenen Mitarbeitern bleiben.

Zum Schluss bitten wir um ein kurzes Plädoyer: Bei Happy Texx arbeiten heißt:

"Textilien erleben." das ist unsere Botschaft.